Gesicht

Hautarzt-Floridsdorf – Gesichtskosmetik
Hautarzt-Floridsdorf – Gesichtskosmetik

Hautalterung mit Botox und Filler

Ab dem ca. 25. Lebensjahr beginnt die Haut zunehmend zu altern. Die Folge ist eine Abnahme des Zellstoffwechsels, der Lipidbildung, aber auch von Kollagen- und Bindegewebsfasern. Die Haut wird zunehmend trockener, schlaffer und verliert an Volumen und an Elastizität.

Wie schnell der Alterungsprozess abläuft hängt neben der individuellen Veranlagung und hormoneller Einflüsse vor allem aber auch von äußeren Umwelteinflüssen ab. Langjährige, intensive Sonnenbestrahlung, Rauchen, Stress, wenig Schlaf und ungesunder Lifestyle beschleunigen die Hautalterung. Obwohl der Hautalterungsprozess nicht aufzuhalten ist, so kann man der Hautalterung durch frühzeitigen und ausreichenden UV-Schutz , durch gesunden Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung, genug Schlaf und wenig Stress sowie der richtigen Hautpflege vorbeugen.
Für die Behandlung von ästhetisch störenden Falten besteht zudem die Möglichkeit der Behandlung mit Botox oder sogenannten Fillern wie Hyaluronsäure

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin („Botox“)

Zur Behandlung von mimischen Falten, wie z.B. der Zornesfalte, Stirnfalten od. Lachfalten (Krähenfüße) eignet sich die Behandlung mit Botulinumtoxin (Botox).

Botox ist ein Bakterieneiweiß, welches die Erregungsübertragung in der Muskelzelle hemmt und somit zu einer Muskelentspannung führt. Die Folge ist eine Glättung von Falten, welche ca. 14 Tage nach Injektion ihr Maximum erfährt. Die Wirkung hält ca. 4-6 Monate an.
Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und es besteht keine Ausfallszeit.

Anwendungsbereiche:
Zornesfalte, Stirnfalten, Augenfalten, übermäßiges Schwitzen Achseln, Migräne

INFO:
Dauer: ca. 15 min.
Schmerzen: gering
Ausfallszeit: keine
Nach Behandlung: selten kleine Blutergüsse im Bereich der Einstichstellen
Empfohlene Behandlungen: bei Bedarf alle 4-6 Monate
KOSTEN: ab € 200,-

Unterspritzung mit Hyaluronsäure:

Bei tieferen Falten hat sich die Unterspritzung mit Hyaluronsäure bewährt. Hyaluronsäure gehört zu den organischen Füllmaterialien, welche zum Volumsaufbau aber auch zur Durchfeuchtung der Haut eingesetzt wird. Besonders geeignet für Unterspritzungen mit Hyaluronsäure sind die Nasolabialfalte, eingesunkene Wangen bzw. andere tiefe Falten. Die Wirkung hält ca. 12 Monate an.

Anwendungsbereiche:
Tiefe Falten

Hautarzt-Floridsdorf - Kosmetik
INFO:
Dauer: ca. 15 min
Schmerzen: gering
Ausfallszeit: keine
Nach Behandlung: selten kleine Blutergüsse im Bereich der Einstichstellen
Empfohlene Behandlungen: bei Bedarf alle 12 Monate
KOSTEN: ab € 300,-

Microneedling mit Eigenblut-Plasma (PRP-Platelet Rich Plasma) oder „Vampir Lifting“

Bei dieser neuen und innovativen Methode wird ein Microneedling mit körpereigenem Blutplasma durchgeführt. Blutplasma enthält Wachstumsfaktoren sowie stammzellaktivierende Faktoren, die vor allem zur Regeneration von kollagenen Hautstrukturen führen. Das Ergebnis ist ein strafferes, frischeres und ebenmäßigeres Hautbild. Zudem wird Volumen aufgebaut und Falten reduziert.
Dieses Verjüngungsverfahren ist für jedes Alter, für jeden Hauttyp und vor allem für diejenigen geeignet, die eine Anti-Aging Behandlung ohne chemische Wirkstoffe bevorzugen.

Hautarzt-Floridsdorf - Kosmetik

Diese Behandlungsmethode wird auch bei Haarausfall angewendet, indem Blutplasma gezielt im Bereich der Haarfollikel des Kopfes injiziert wird. Die im Plasma enthaltenen Wachstumsfaktoren führen zur Aktivierung ruhender Haarfollikel stärken das bestehende Haar und Verzögern den genetisch bedingten Haarausfall.

Behandlung:
Dem Patienten wird zunächst Blut aus der Vene entnommen, welches anschließend zentrifugiert wird, um das Blutplasma für die Behandlung zu gewinnen.

Nach dem Auftragen einer Betäubungscreme und einer gründlichen Reinigung der Haut , wird ein Microneedling mit dem Dermapen durchgeführt und das Blutplasma in die Haut eingeschleust. Im nächsten Schritt erfolgt eine 96%ige Sauerstoffinhalation, um die Durchblutung anzuregen und die Aufnahme des Plasmas zu verbessern.

Das Vampirlift ist eine einfache und sichere Behandlung ohne Gefahr von Wirkstoffunverträglichkeiten und ohne Ausfallszeiten.

Anwendungsbereiche:
Müde, schlaffe Haut, Falten im Gesicht und Dekolletébereich, zum Volumsaufbau und Hautstraffung, Faltenglättung, Hautverjüngung, bei Haarausfall

INFO:
Dauer: ca. 60 min.
Schmerzen: mäßig
Ausfallszeit: keine
Nach Behandlung: keine Sonnenbäder od. Solarium für 1 Woche
Empfohlene Behandlungen: 3-5x, im Abstand von 4 Wochen, je nach Bedarf eine Auffrischungsbehandlung nach 6-12 Monaten
KOSTEN: Gesicht:
Hals:
Haarausfall (Kopf):
€ 250,-
€ 200,-
€ 300,-

Fadenlifting

Das Fadenlifting ist eine einzigartige Neuentwicklung im Anti-Aging Bereich, welche vor allem beim Erschlaffen von Bindegewebe, insbesondere beim Absacken der Wangen-und Mundwinkelbereiche sowie kleinerer und größerer Faltenbildung eingesetzt werden kann.
Je nach Anliegen, kann hier, abhängig von der Anzahl und Art der Fäden sowohl eine Straffung (viele zarte Fäden) als auch ein Hebeeffekt (einzelne Fäden mit Widerhaken) erzielt werden. Die Fäden selbst verbleiben einige Monate in der Haut und werden anschließend abgebaut. Nach dem Auflösen der Fäden kommt es zur Neubildung von Bindegewebe und somit zu einer Straffung und Festigung der behandelten Hautareale. Die Wirkung hält ca. 1 Jahr an. Das einzigartige an der Methode ist, dass das Ergebnis sofort zu sehen ist, ohne dass Ausfallszeit besteht.

Behandlung:
Nach einer lokalen Betäubung wird eine Führungsnadel, welche die Fäden/Faden enthält in die Haut eingebracht. Durch anschließenden Zug an der Führungsnadel wird ein stabiles Netzwerk und eine Straffung bzw. eine Anhebung das abgesackten Hautbereich erzielt. Anschließend wird die Führungsnadel entfernt und zurück bleibt ein nicht-sichtbares Fadengerüst in der Haut.

Anwendungsbereiche:
Erschlaffung des Gesicht-, Hals- od. Dekolletébereiches, Hängebacken, herabfallende Mundwinkel

Hautarzt-Floridsdorf - Gesicht
INFO:
Dauer: ca. 30 – 50 min.
Schmerzen: keine – gering
Ausfallszeit: keine
Nach Behandlung: kurzfristige, diskrete Schwellung, manchmal Bluterguss im Bereich der Einstichstelle,
keine Sonnenbäder od. Solarium für 1 Woche
Empfohlene Behandlungen: 1x/Jahr
KOSTEN: Kosten, je nach Region: ab € 400,-